Holzbau HÖFER e.K. | Errichtung einer Gewerbehalle
50900
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-50900,page-child,parent-pageid-50860,qode-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,capri child-child-ver-1.0.0,capri-ver-1.4.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,paspartu_enabled,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Errichtung einer Gewerbehalle

Einen kompletten Neubau haben wir für Kachelofenbau Schebesta errichtet. Die Gewerbehalle sollte Platz für die verschiedenen Unternehmensbereiche bieten.

Bei diesem Bauprojekt haben wir das gesamte Gebäude ab Oberkante Bodenplatte errichtet. Die tragende Holzkonstruktion haben wir dabei teilweise – auch aus ästhetischen Gründen – sichtbar ausgeführt. Fassade und Dach bestehen aus kerngedämmten Sandwichpaneelen. Durch den hohen Vorfertigungsgrad konnten wir binnen drei Tagen alle Bauteile vor Ort montieren. Das großzügig konstruierte Gebäude bietet nun genügend Platz für die Lagerräume, das Büro und die Sozialräume des Betriebs.

Verwendete Materialien

Hier haben wir 27 Kubikmeter Fichte Massivholz aus der Region verbaut.

Nachhaltigkeit

Dies entspricht 25 Tonnen
an gespeichertem CO2.